schreiben

lektorieren

kommunizieren

schreiben

Sie wissen, Sie sollten Ihr Unternehmen in der Öffentlichkeit präsent halten, aber eigentlich ist Ihr Berufsalltag zu voll, um sich auch darum noch zu kümmern? Sie verfügen über viel Knowhow in Ihrer Branche, aber das Schreiben eines Artikels oder eines Textes für Ihre Website kostet Sie so viel Zeit, dass Sie es gern abgeben würden? Jeder sollte das tun, was er oder sie gut kann: Sie sind der Spezialist in Ihrem Arbeitsumfeld, ich helfe Ihnen gern, dies zu kommunizieren.

 

  • Konzeptionelle Entwicklung von Websiten, Flyern o.ä.
  • Schreiben von Texten für alle Belange der öffentlichen Kommunikation – sowohl für Offline- als auch Online-Kommunikationswege (Artikel, Werbetexte, Pressemitteilungen)

lektorieren

Ob Abschlussarbeiten, Buchmanuskripte oder Zeitschriftenartikel – wenn man einen Text verfasst hat, ist es ratsam, ihn erstmal „testlesen“ zu lassen, bevor er veröffentlicht wird. Jahrelange Erfahrungen im Textlektorat haben meinen Blick geschärft für die Angemessenheit in Sprache und Ausdruck, für die orthografische und grammatikalische Richtigkeit und die stilistische Stringenz eines Textes. Legen Sie Ihren Text vertrauensvoll in meine Hände – und sie werden staunen, was ein Lektorat auch an guten Texten noch verbessern kann.

 

  • Lektorat (mit Überprüfung auf orthografische und grammatikalische Richtigkeit, formale Einheitlichkeit, logischen Aufbau und stilistische Stringenz)
  • Korrektorat

kommunizieren

Sie haben etwas zu sagen und wissen nicht, wie? Gewähren Sie mir einen Einblick in Ihre Arbeitsweise und Unternehmensphilosophie und wir entwickeln gemeinsam eine Strategie für Ihre Kommunikation. Denn um einzelne Schritte sinnvoll planen zu können, muss man sich zunächst darüber im Klaren sein, was man an wen kommunizieren möchte. In enger Abstimmung mit Ihnen erarbeite ich für Sie die passende Kommunikationsstrategie. Keine Lösungen von der Stange, sondern individuell und abgestimmt auf Ihre Ziele und Ressourcen.

 

  • Kommunikationsberatung und strategische Kommunikation
  • Umsetzung von Kommunikationsstrategien im Sinne der Erstellung von Kommunikationsmitteln und -maßnahmen
  • Planung, Organisation und Moderation
alinea

Über mich

Annegret Grimm

Kommunikations- und Medienwissenschaftlerin, M.A.

Im Anfang war das Wort …

So war es auch bei mir: Solange ich denken kann, liebe ich Bücher, Sprache, Texte. Und ich liebe es, mit anderen Menschen zu interagieren und im Gespräch zu sein. Man kann nicht nicht kommunizieren, sagt Paul Watzlawick. Wenn das ganze Leben Kommunikation ist, ist es also eine Lebensaufgabe, diese Kommunikation bewusst zu gestalten. Eine sehr spannende Aufgabe, an der man zeitlebens wachsen kann und wohl nie auslernt. Was will ich sagen? Wem will ich etwas sagen? Und wie sage ich es?

Berufliches

Evangelische Verlagsanstalt Leipzig:

Leitung des Lektorates Sachbuch/

Belletristik (2000–2007)

 

Evangelische Akademie Thüringen:

Studienleiterin für Medien,

Kultur und Gesellschaft/Presse- und

Öffentlichkeitsarbeit (2007–2016)

 

Grimm-Kommunikation:

Tätigkeit im eigenen Unternehmen

(seit 2015)

Persönliches

Irgendwann passierte es: Ich bemerkte, dass das Gespür für den richtigen Ton genau mein Ding ist. Für eine stilsichere Kommunikation gilt dies ebenso wie für meine Leidenschaft für Bücher und Musik. Beides Vorlieben, für die Weimar ein wunderbares Pflaster ist – reich an Kultur und interessanten Menschen und immer alles ganz in der Nähe.

alinea

Partner

Netzwerk

Grafikbüros

Alles aus einer Hand

Es war im letzten Urlaub: Mir fiel in einer Tourist-Info ein Flyer für die Bewerbung eines Klosters in die Hand: Zu viel Text, ellenlange, komplizierte Sätze und kaum noch Raum für die Fotos, die die Idylle des Ausflugsortes erahnen ließen. Vermutlich entstand dieser Flyer genau so, wie wohl leider viele Kommunikationsmittel entstehen. Ein Auftraggeber entschließt sich: Wir brauchen einen Flyer, sucht aufgrund mangelnder Ressourcen aus dem, was halt da ist, Material heraus und lässt es gestalten. Und schlimmstenfalls hat am Ende niemand die Fragen bedacht, die für eine gelingende Kommunikation enorm wichtig sind:

 

Was will ich kommunizieren? Wie ticken die, an die ich mich wende und wie sag ich’s bloß? Das Geheimnis erfolgreicher Kommunikation ist der Perspektivwechsel: Was könnte die interessieren, die ich erreichen möchte?
Dieser Perspektivwechsel steht für mich am Anfang eines jeden Kommunikationsprozesses. Darüber hinaus arbeite ich eng mit verschiedenen Gestaltern, Fotografen und Produzenten zusammen, die für mich Partner in allen Gestaltungsfragen sind und für die ich Dienstleistungen im Bereich Lektorat und Kommunikationsberatung übernehme.

alinea

Kleine Kirchgasse 1 | 99423 Weimar

0151 - 58554789 | 03643 - 9087065

post@grimm-kommunikation.de

captcha

alinea